Reisen nach Japan

Japan ist eine wunderbare Mischung aus alter Geschichte und den neuesten High-Tech-Innovationen. Schöne alte Tempel stehen in der Nähe moderner Wolkenkratzer und schwindelerregender Lichter. Sorgfältig gepflegte Gärten, Hochgeschwindigkeitszüge, Berge und eine manchmal skurrile Kultur schaffen eine faszinierende Gesellschaft, die sich über Tausende von Jahren entwickelt hat. Besucher Japans werden niemals etwas Neues oder Interessantes entdecken wollen.

Transport

Die Mehrheit der Besucher wird an einem der beiden internationalen Flughäfen Japans ankommen, dem Flughafen Narita in Tokio und dem Flughafen Kansai in Osaka. Von dort aus können Sie Inlandsflüge in andere Regionen unternehmen oder mit dem Zug, der Autovermietung oder dem Bus reisen. Japans Zugnetz ist ausgezeichnet und zuverlässig, was es zu einer der besten Möglichkeiten macht, im ganzen Land zu reisen. Hier befindet sich der erste Hochgeschwindigkeitszug der Welt, der Hochgeschwindigkeitszug. Es gibt einen speziellen touristischen Japan Rail Pass, mit dem Sie unbegrenzt mit dem Zug bis zu drei Wochen lang zu einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis fahren können. Es ist wichtig zu beachten, dass der Pass vor der Ankunft in Japan im Voraus gekauft werden muss und es einige Einschränkungen gibt, aber nicht viele. Die billigste Art zu reisen ist mit dem Bus, der als Kosoku-Bus bekannt ist.

Wetter

Japan hat unterschiedliche Jahreszeiten, so dass es zu jeder Jahreszeit großartig ist, es zu besuchen. Der Frühling in Japan ist berühmt für die schönen blühenden Kirschblüten. Der Sommer kann sehr heiß und feucht werden, aber die Berge bieten fantastische Zufluchtsorte und es ist die Jahreszeit, in der viele Festivals stattfinden. Der Herbst bringt das feurige Laub. Im Winter bieten die Berge und Nordjapan gute Möglichkeiten zum Skifahren. Die Süd- und Pazifikküste ist milder als andere Teile des Landes. Diese Jahreszeit ist eine großartige Zeit, um Japans heiße Quellen zu erleben. Viele der besten finden Sie in Tohoku, der nördlichsten Region der Hauptinsel.

Unterkunft

Japan bietet zahlreiche Unterkunftsmöglichkeiten im westlichen und japanischen Stil sowie für verschiedene Budgets. Um eine wirklich japanische Erfahrung zu machen, versuchen Sie, mindestens eine Nacht in einem Ryokan zu verbringen. Diese japanischen Gasthäuser bieten fast immer Frühstück und Abendessen. Bed & Breakfasts sind eine weitere gute Möglichkeit, das Leben im japanischen Stil zu erleben. Hotels im westlichen Stil sind mit vielen bekannten Namen im ganzen Land verbreitet. Budgetreisende finden Hunderte von Hostels, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Eine der einzigartigsten Möglichkeiten ist es, in einem japanischen Tempel zu bleiben und an den morgendlichen buddhistischen Gebeten teilzunehmen.

Hauptattraktion

Japan hat genug Attraktionen, um viele Reiseführer zu füllen. Es hat Wälder, Gärten, heiße Quellen, Berge, Meer, Museen, Schreine, Tempel und vieles mehr. Tempel sind in allen Regionen Japans zu finden und sind schöne Beispiele traditioneller Architektur. Einige Tempel fungieren immer noch als buddhistische Klöster und beherbergen heilige Schreine. Einige der schönsten Tempel sind Takkoku no Iwaya, Motsuji-Tempel, Yamadera, Sensoji-Tempel, Kokedera und Ankokuronji-Tempel. Liebhaber und Familien von Meereslebewesen werden Japans erstaunliche Aquarien wie Aquamarine Fukushima und Churaumi Aquarium genießen, die wohl die spektakulärsten unter zwei Aquarien in Japan sind.

Obwohl Japan für seine Mega- und hochmodernen Städte bekannt ist, ist es auch reich an Natur, die es zu erkunden gilt. Kirschblüten sind eine der größten Attraktionen des Landes und die berühmtesten Pflanzen. Die beste Jahreszeit, um sie zu sehen, ist Anfang April. Beliebte Aussichtspunkte sind Chidorigafuchi im Kitanomaru Park in Tokio, der Sankeien Garden, die Chureito Pagode und das Hikone Castle. Es gibt mehrere Nationalparks, in denen Besucher spektakuläre Landschaften und Wanderwege erleben können. Einer der besten Orte, um Herbstfarben zu sehen, ist der Daisetsuzen National Park. Für heiße Quellen besuchen Sie den Towada Hachimantai National Park.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg



Source by Harry T.

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close