Wie man in Reis investiert: 5 Vorschläge für den gescheiten Investor

Kostenlose Immobilienbewertung

Haben Sie jemals darüber nachgedacht, in Reis zu investieren? Dieser Artikel enthält 5 Vorschläge, wie ein cleverer Investor in diesen Rohstoffmarkt einsteigen könnte.

Bis vor kurzem wäre die Möglichkeit für den Kleinanleger, direkt in Reisfelder zu investieren, nicht möglich gewesen. Diese direkte Investitionsmöglichkeit wäre nur für Investmentfonds verfügbar gewesen.

All dies hat sich geändert, als eine alternative Investmentgesellschaft eine Investition eingeführt hat, bei der der Investor direkt in afrikanisches Reisland investieren kann. Diese Investition würde den Investor 5.850 £ kosten und für 49 Jahre 3 Hektar Reisanbaufläche sichern. Der Anleger würde eine annuale Rendite von rund 15% erzielen und von einer Wertsteigerung des Landes selbst profitieren. Wenn der Investor bereit ist, diese Investition für 5 Jahre zu halten, könnte er erwarten, dass er 287% seiner Anfangsinvestition erreichen wird.

Wenn Sie in die Finanzmärkte investieren wollten, könnte der Kauf eines Rough-Rice-Futures-Kontrakts der richtige Weg sein. Sein Symbol ist ZR.

Der Rough-Rice-Futures-Kontrakt wird auf dem Preis pro Bushel notiert, der derzeit bei 14,50 Dollar liegt. Die Anzahl der Scheffel in einem vollen Vertrag ist 2000. Sie werden an der Chicago Board of Trade gehandelt und die Mindestpreisbewegung auf dem Vertrag beträgt 10 $.

Dieser Markt ist nur für vermögende Investoren verfügbar, und Viele Broker werden detaillierte Finanzdaten anfordern, bevor sie Ihnen erlauben, ein Konto zu eröffnen.

Um in einen Futures-Kontrakt investieren zu können, müssen Sie eine Anfangsmarge von etwa 2.430 US-Dollar zu aktuellen Marktpreisen aufbringen. Dies wird als Initial Margin bezeichnet. Wenn Ihr Futures-Kontrakt in eine Verlustposition geht, werden Sie aufgefordert, Ihr Konto aufzustocken. Dies wird als Margin Call bezeichnet.

Eine günstigere Art, in den Futures-Markt zu investieren, ist der Kauf eines Optionskontrakts für eine Zukunft. Wenn Sie glauben, dass der zugrunde liegende Vermögenswert steigen wird, kaufen Sie eine Call-Option und wenn Sie glauben, dass der Preis fallen wird, kaufen Sie eine Put-Option auf den zugrunde liegenden Future-Kontrakt. Der Vorteil eines Optionskontrakts besteht darin, dass Sie nur die Prämie riskieren, die Sie bezahlt haben, um die Option zu kaufen, und die Höhe des Kapitalbetrags auf Margin liegt viel niedriger bei 250 $.

Eine riskantere Strategie mit Optionen ist Optionskontrakte zu schreiben, dh sie zu verkaufen. Dies eröffnet dem Anleger unbegrenzte Verluste, und die Broker prüfen, ob Sie über ausreichend Kapital verfügen, um die potenziellen Verluste abzudecken, bevor Sie diesen Vertrag schreiben können.

Optionen und Futures sind eigentlich nur als Investition für anspruchsvolle Anleger oder vermögende Anleger verfügbar. Privatanleger werden von der Finanzaufsicht in ihrem eigenen Land nicht an diesen Märkten teilnehmen dürfen.

Der Kleinanleger kann in Reis investieren, indem er in einen börsengehandelten Fonds investiert. Es gibt keine 100% groben Reis ETFs, aber es gibt eine Anzahl, die eine prozentuale Zuteilung zu grobem Reis hat.

Ein potenzieller ETF, den der Anleger wählen könnte, ist Elements International Commodity Index – Agriculture Total Return (RJA). Dies ist ein gut diversifizierter Index, der Zuweisungen für die folgenden Rohstoffarten enthält: Mais, Weizen, Baumwolle, Sojabohnen, Kaffee, Lebendvieh, Zucker, Kakao, Magerschweine, Gummi und einige andere, einschließlich Reis).

Dieser Powershares ETF basiert auf DBIQ oder DB Agriculture Index. Dieser Index umfasst eine Reihe von Warenterminkontrakten innerhalb des geografischen Sektors. Dieser Index zielt darauf ab, die unterdurchschnittliche Performance der Kategorie "Softs" des Rohstoffindex nachzubilden. Die wichtigsten Positionen im Fondsindex sind Mais, Sojabohnen, Zucker, Lebendvieh, Kakao und Kaffee.

Der Rogers International Commodities-Index (RICI) Agriculture beobachtet seit Dezember 2005 die Kategorie "Softs". Der Anteil von Rough Rice beträgt 2,15%. Um in diesen Index zu investieren, müssen Sie einen Broker finden, der auf diesen Index spezialisiert ist.

Für den britischen Anleger ist eine Alternative zu Futures, Optionen und ETFs Spread Betting. Eine Reihe von Spread-Wettunternehmen erlaubt Ihnen, auf den Underwriting-Futures-Kurs zu setzen, wie er im Chicago Board of Trade angegeben ist. Die minimale Wettgröße beträgt nur £ 0,50 und ein Anleger benötigt nur 3250 auf seinem Konto. Spread-Wetten haben viele Vorteile gegenüber Futures und Optionen, da die Kapitalanforderungen, die ein Anleger braucht, viel niedriger sind. Dies ist eine ideale Investition in Großbritannien, da Spread-Betting-Gewinne steuerfrei sind.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Mark Skeels