Versuchen Sie, eine E-Mail an jemanden in den 1700er Schreibstil schreiben – Sie werden nicht wissen, was man daraus machen

Kostenlose Immobilienbewertung

Creative Writing ist nicht so einfach wie es aussieht. Viele Leute lesen gern historische Romane und lesen Briefe, die ein Charakter einem anderen schreibt. In der Tat schreiben die Leute früher viel anders als heute. Kannst du dir vorstellen, einen Brief an jemanden zu schreiben, der im 17. oder 17. Jahrhundert geschrieben wurde? Nun, vielleicht hast du es schon versucht und siehst, was dir einfällt.

Zum Beispiel, damit du einen kleinen Vorgeschmack auf den Stil bekommst, um dein Gedächtnis aufzufrischen, unten findest du einen kreativen Schreibübungsbrief an einen kreativen Schreibtrainer.

Baronin von Barbuda,

Ich hoffe aufrichtig, dass dieser Brief euch gut findet und hoffe, dass er sein Schicksal erfüllt, da zu dieser Jahreszeit aufgrund der schrecklichen Hurrikansaison viel zu viele Schiffe verloren sind . Ich finde es bedauerlich, dass Sie mich zu nicht mehr als einem reichen Mann reduziert haben, nur weil unsere Familie die ersten Kolonien gegründet hat. Ich wage zu sagen, dass Sie von Gott wunderbar gesegnet sind, um die Vorteile von Nachrichten zu nutzen, da sie selten ihren Weg in den Norden finden. Wir haben hier herrliche wilde Truthähne, obwohl keine Hühner, so eine Delikatesse, von der man nur träumen kann.

Vielleicht haben wir bald durch die Gnade Gottes solche Freuden des Tellers. In der Tat wird es in der nächsten Saison ein Handelsschiff geben und unsere letzte Maisernte war gut für diese Jahreszeit. Könnte ich so kühn sein zu behaupten, dass die einheimischen Einheimischen deine Schriften den Nachrichtenredakteuren zukommen lassen, da deine Zeit wertvoll ist und du dringendere Dinge erledigen musst, um dein Königreich zu führen.

Mit der Gnade Gottes, ich heiße dich herzlich willkommen,

Sir Lance-a-Lot der Artikel

— — — – –

Wie Sie sehen können, ist es nicht einfach, einen solchen Brief in eine fiktive historische Geschichte zu verweben, aber das soll nicht heißen, dass es nicht möglich ist. Würde man das für einen guten Versuch halten? Hmm? Nun, es ist in Ordnung, es ist ein Anfang, seht ihr,

Ich versuche hier ein wenig historische Fiktion zu schreiben, da es so aussieht, als wäre kreatives Schreiben nicht meine Stärke, gut ohne es zu sein Sci Fi. Also, denke ich, ich sollte besser üben?
Kann ein Online-Artikelschreiber sowohl Belletristik als auch Artikel für Artikelmarketing schreiben, auch wenn das meiste von dem, was er schreibt, Sachbücher ist? Manche sagen, dass Schreiben schreibt und wenn man erst einmal gut schreiben kann, kann man an seinem kreativen Aspekt arbeiten. In meinem Fall ist das meiste, was ich schreibe, Sachbuch:

Futuristen Konzepte

Wirtschaft

Industrie

Politik

Op Ed

Philosophie

Wissenschaft

Energie

Etc.

Also, wenn ich historische Fiktion schreibe, dann gehe ich einen Trainer zu brauchen und mit einem hervorragenden schöpferischen Genie zu reden. Jetzt möchten Sie vielleicht wissen, welchen Rat ich Ihnen beim Schreiben historischer Fiktion geben würde, ich würde sagen, der beste Weg, um den Dreh der Ära zu bekommen, ist das Lesen des tatsächlichen Schreibens aus dem genauen Zeitraum, in dem Sie Ihre Szene und Charaktere erstellen werden in.

Bald wirst du bemerken, wie blumig die persönlichen Briefe damals waren? Es ist wie jeder, der damals war, könnte gut schreiben, heute machen Leute nur Textnachrichten. Es ist wirklich interessant, die Sammlung von Briefen, Papieren und Dokumenten zu lesen, die uns bis heute geführt haben. Sobald Sie ein wenig über die spezielle Ära lernen, können Sie anfangen zu üben und ein Gefühl dafür zu bekommen. Es ist nicht einfach, aber es ist vielleicht nicht so schwierig wie Sie denken.

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Lance Winslow