Pilot Müdigkeit/Schlaf Monitoring Programm weitgehend ignoriert von FAA/NTSB


mit mehr als 250 Flugzeugabstürze in den letzten 15 Jahren im Zusammenhang mit pilot Müdigkeit oder Schlafentzug Fragen, so scheint es unsere eigene Agentur FAA (Federal Aviation) ebenso wie National Transportation Safety Board (NTSB) haben in ihren administrativen Aufgaben geschlafen. Ein 11. März 2010-Artikel aus WBZTV offenbart, dass die Daten „zeigte gesammelt von der NASA, der FAA und der NTSB, dass“in den vergangenen fünf Jahren gab es 689 Vorfälle wo pilot Müdigkeit ein Sicherheitsrisiko oder einen Absturz verursacht.“ Dokumente erzählen von Piloten Sekundenschlaf auf Ansätze und sogar auf den falschen Start-und Landebahnen oder Rollbahnen landen. Piloten dürfen manchmal 16 Stunden pro Tag arbeiten, obwohl nur acht im Cockpit sein kann. Man zog sich kommerzielle Fluglinie Piloten zugelassen, „ich mich erinnern kann mehr als einmal aufwachen, während wir weg waren. Ich war eingeschlafen, Blick auf die Uhr schauen auf die Uhr, seit 20 Minuten, 30 Minuten eingeschlafen.“

Trotz der Uptick in Berichten über Müdigkeit und Schlaf verbunden Unfälle, alle wir weiterhin von der FAA und der NTSB hören sind leere Versprechungen von kommenden Veränderungen. Im Juni 2009 zugesagt Randy Babbitt (aktuelle FAA Administrator), pilot Regelungen, die meisten von denen in der Tat seit den 1940er Jahren wurden zu ändern. Er sagte Reporter Nancy Cordes in ihrem Artikel für CBS News, „werden wir eine schwierige Entscheidung zu treffen haben und ich habe nichts dagegen, es zu machen.“ die nur den letzten Änderung Politik wurde seine Zustimmung für Piloten, Antidepressiva bei der Arbeit zu verwenden. Die häufigsten Nebenwirkungen von Antidepressiva sind Schläfrigkeit, Schwindel und Schlaf-Probleme, einschließlich Schlaflosigkeit. Nach Auffassung der Herr Babbitt „Kulturwandel“ und Toleranz für diejenigen mit Depressionen geplagt sind wichtiger als die Sicherheit von Millionen, die den Himmel fliegen. Die FAA-Leitbild ist „, das sicherste und effizienteste Luftfahrtsystem der Welt zu stellen.“ die FAA Unternehmensziel ist „zur Verbesserung der Sicherheit und Effizienz des Fluges. Wir reagieren auf unsere Kunden und sind verantwortlich für die Steuerzahler und die fliegenden Öffentlichkeit.“ die jüngsten Antidepressivum Richtlinienänderung sowie die anhaltende Verzögerung bei Änderung Pilotarbeiten Stunde Verordnungen ernsthaft in Konflikt mit der FAA angegebene Mission und Vision-Ziele.

während unsere eigenen FAA und NTSB schlafen zu „kleben“, ermöglicht die Fluggesellschaften weiterhin ihre Piloten Überarbeitung treten sie die meisten der internationalen Sicherheit-Boards in der Bunkhouse. Die CBC in Kanada berichtet in einem Artikel März 2010, „28 Menschen starben in ein Dutzend Flugzeugabstürze in ganz Kanada im letzten Jahrzehnt in der Müdigkeit als ein möglicher Faktor genannt wurde.“ the Canadian Transportation Safety Board Berichte beachten Sie „Pilot-Müdigkeit-bezogene Probleme in sechs tödliche Abstürze und eine zusätzliche sechs Unfälle – einschließlich des Air France-Absturzes in Toronto – wo alle an Bord überlebten.“ kanadische Vorschriften erlauben Piloten auf Pflicht für 14 Stunden, oder 17 in „unvorhergesehene Umstände.“  Barry Wiszniowski, ein Pilot und Experte mit Air Canada Pilots Association, sagt dies über die Regelungen in Kanada, „Unsere seit 1995 und davor in den 40er Jahren verändert noch nicht.“ “ Martin Eley, Leiter der zivilen Luftfahrt bei Transport Canada, nach dem zunächst schließen pilot Müdigkeit Beschwerden von Gewerkschaften, sagt: „Wir sind sicherlich umgezogen auf… im Juni legen wir vor das Mandat für eine Arbeitsgruppe, tatsächlich beginnen mit Blick auf die aktuelle Wissenschaft und schauen wo wir unsere Regeln aktualisieren müssen.“ He stellte fest, dass „Es dauert wahrscheinlich ein paar Jahre dauern, bis die Regeln zu ändern.“ A 2001-Studie empfohlen, sechs Änderungen, Vorschriften zu umgehen. Vier der sechs wurden durch Transport Canada ignoriert. Die Änderungen waren Adresse Pflicht Zeitpläne relativ zirkadianen Rhythmus Auswirkungen auf den Schlaf.

Drew Dawson, ein Experte für Müdigkeit am Arbeitsplatz, macht die erschreckende Aussage:

„Es gibt nichts besseres als ein Raucher-Loch in den Boden, um Adresse Aufmerksamkeit.“

Pilot Kent Wien, Gadling.com, beschuldigt die NTSB der „schönreden Müdigkeit“ als Ursache für die Colgan Air Crash in Buffalo, New York letztes Jahr. Sie legten insgesamt Schuld auf der Pilot Inabilty zu einen Stall richtig zu behandeln. Der Absturz 50 Menschen getötet und die NTSB übersehen die Tatsache, dass der Pilot und der Co-Pilot wenig Schlaf in den 24 Stunden vor Abflug hatte. Sie legten insgesamt Schuld auf unzureichende Flug-Simulator-Training. Robert Sumwalt, eines der NTSB Ermittler im Fall verweigerte Müdigkeit als ein beitragender Faktor zu sagen, „nur weil die Crew erschöpft war, bedeutet das nicht es war ein Faktor in ihrer Leistung.“ Sleep Deprivation Studien haben bewiesen, dass Leistungsstufen und Antwort Geschwindigkeiten für Schlaf entzogen Einzelpersonen gleichwertig oder schlechter als Alkoholspiegel im Blut von 0,05 %. Eine Studie des British Medical Journal zufolge Müdigkeit wirkt sich auf Leistung, Feststellung, dass „immer weniger als 6 Stunden eine Nacht Koordination, Reaktionszeit und Urteil beeinflussen kann“ und „eine sehr ernste Gefahr“ für Fahrer darstellt.“ das NTSB wie die FAA wählt zu ignorieren die Müdigkeit und Schlaf Entbehrungen Probleme gefährden die Sicherheit im Luftverkehr, die geladen sind, zu schützen.

während Luft Transport Sicherheit Boards und Unfall-Ermittler übersehen, Müdigkeit und Schlafentzug als Ursache menschliches Versagen Katastrophen, Air New Zealand hat die Überwachung und Analyse der Müdigkeit, Schlaf und Müdigkeit Gegenmaßnahmen seit 1998. „war Air New Zealand eine der ersten Fluggesellschaften in der Welt, eine Politik für kontrollierte Rest auf dem Flugdeck (Cockpit Nickerchen) einzuführen.“ Die Richtlinie wurde von der Civil Aviation Authority of New Zealand unterstützt. Es ermöglicht eine müde Crew-Mitglied eine 45-minütige Nickerchen nach einer Einweisung der Crew-Mitglieder, Zeit des Erwachens zu machen. „keine Kursänderungen, Höhenwechsel oder Kraftstoff Transfers in diesem Zeitraum dürfen.“ das Nickerchen ist nur zulässig für 2, 3 und 4 = Person Besatzungen. Die Müdigkeit-Management-Programm hat die volle Unterstützung der Airline Management und Gewerkschaft Gruppen. Müdigkeit Bericht Formen von Piloten, die Detaillierung, übermäßige Müdigkeit, mögliche Ursachen und Abhilfen sind Flight Operations Management für mögliche Maßnahmen oder Kommentar an und werden durch ein Flug Crew Müdigkeit Study Group (FCFSG) monatlich ausgewertet. Die Gruppe sucht nach Mustern und Problemen mit bestimmten Aufgaben und Strecken.

Piloten, die Teilnahme an Studien tragen ein „Sleepwatch“ am Handgelenk. Der Sleepwatch misst Handgelenk Aktivität. Es informiert über „Timing und Qualität des Schlafes.“  Drei Fragebögen werden während des Fluges genutzt. Müdigkeit visuellen analogen Skalen bewerten wie Piloten fühlen. Ein Profil der Stimmung Staaten fragt Piloten, bestimmte Wörter basierend auf ihre Stimmungen zu erzielen. Die Stanford Schläfrigkeit Scale Scores Wort Bilder von den einzelnen Müdigkeit Gefühle. Die Fragebögen sind kurz und benötigen nur wenige Minuten ihrer Zeit. Die Piloten nehmen dann einen schnellen Test, genannt die psychomotorische Wachsamkeit Aufgabe in dem sie nach dem Zufallsprinzip Blinklicht in einer kleinen Box löschen per Knopfdruck mit seinem Daumen musst. Das Notebook Größe Black-Box-Maßnahmen und die Datensätze Leistung und Wachheit Ranglisten. Noch wichtiger ist misst er „hinfällig“, die mehr als 500 Millisekunden zu erfüllen hat. Die FCFSG hat die Daten aus diesen Studien und wurde geändert „Flug- und Dienstzeiten Befristungen, die sichere und akzeptable auf der Basis verlässlicher Daten betrachtet werden.“ die Gruppe hofft, gehen pro-aktiv in der Zukunft auf Touren der Aufgabe zu beraten, bevor sie eingeführt werden, anstatt zu ändern sie nach Studien und Berichte sind abgeschlossen.  Die FCFSG hat beschlossen, die Vermarktung ihres Systems zu verzichten und sie haben es Public Domain „für die Verbesserung der Flugsicherheit in der internationalen Luftfahrt-Gemeinschaft.“

auf 22. März 2010 der US-Senat einstimmig die FAA Luft Transport Modernisierung und Sicherheit Verbesserung Act (S.1451) mit einem Vorsprung von 93-0. Vorsitzender Rockefeller machte Flugsicherheit „oberste Priorität in der Rechnung.“ Es erfordert die FAA „den Flug zu überarbeiten und Zeit Bestimmungen für kommerzielle Luft-Träger-Piloten und die endgültige Regelung innerhalb eines Jahres an Adresse pilot Müdigkeit. Die bestehenden Leitlinien der FAA Flug Zeit und Pflicht Grenzen entstanden in den 1940er Jahren ohne wesentliche Änderung.“ Vorsitzender Rockefeller in einer Presse-release von Dezember 2009 sagte: „Adressierung pilot Müdigkeit ist ein Thema, bei denen es um sinnvolle Reform zu erreichen viel zu lange gedauert hat. Die Reisenden verdient eine bessere bemühen, stellen Sie sicher, dass jeder Ebene, auf der sie fliegen, ein Warn- und gut ausgeruht Flugbesatzung hat.“

Müdigkeit, Schlafmangel und deren Auswirkungen auf unsere Sicherheit in der Luft ausreichend dokumentiert. Es ist Zeit für die FAA, die NTSB und ihre Partner Agenturen auf der ganzen Welt zu wecken und zu Air New Zealand folgen. Millionen von Menschenleben stehen auf dem Spiel. Sie sollten nicht mehr „ Rauchen Löcher in den Boden“ aus der Schlaflähmung Erwachen, die ihnen jahrelang geplagt hat.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Ronald Czarnecki