Internationale Transport Fragen


der Vertrag von Rom, das Übereinkommen zur Errichtung der Struktur von dem, was heute ist die EU anerkannt, dass die wichtige Rolle der Verkehrspolitik spielen könnte, bei der Entwicklung eines gemeinsamen europäischen Marktes. Der Vertrag genannt für die Entwicklung einer gemeinsamen Verkehrspolitik, die einen Rahmen bieten würde, innerhalb welches, den Mitglied Länder ihre eigenen Verkehrsnetzen, während gleichzeitig die Verbesserung der Leistungsmerkmale des europäischen Verkehrssystems als Ganzes entwickeln könnte. Durch die Bereitstellung gut aufeinander abgestimmtes Systemverbesserungen deren Vorteile jedes einzelnen Landes unterstützen werden, war die EU strategische Investitionen gezielt deren Auswirkungen für die gesamte EU von Vorteil wäre. Da die nationalen Verkehrsnetze als Grundlage für das zukünftige europäische Netz dienen, ist es nicht verwunderlich, dass eines der ersten Herausforderungen für die EU im Verkehrssektor die Verknüpfung von Dienstleistungen und Infrastruktur für Trans-European Travel herstellte.

Europa ist nun vor einem Problem En ständig wachsenden Strom von gut zu verwalten und Frachten kommen und gehen von den Ländern innerhalb der UE sowie internationalen Sektor beim Handel mit dem Ausland. Die meisten Probleme jedoch durch den Wegfall der Grenzen innerhalb Europas, entstehen die Touristen-Boom geführt, was ein Problem verursacht aber war nicht Touristen, aber die zunehmende Zahl der Fracht in ganz Europa schleppen. Europa war damals nicht bereit für eine große Veränderung im Frachtverkehr. Derzeit versucht europäische Regierung umfasst viele Länder, Änderungen zu implementieren, die helfen würde, die Menge der Ladung gleichmäßig zu verteilen. Der gemeinsamen Verkehrspolitik, eingeführt eine vor einigen Jahren hauptsächlich fokussiert auf die Verkehrssicherheit, Bahn-, Straßen-, See- und Luftfahrtsysteme; auch musste all die Wähler interoperabel sein und war es wichtig, viel besser nutzen was bereits damals schon gegeben. Für die Europäer war die Frage, die Nutzung der Straßen zu verringern, die durch den Wegfall der Grenzen überfüllt war und auch weiterhin auf die Binnengewässer Wege und Eisenbahnen. Die Lösung für dieses Problem lösen würde auch eine andere Sache der Energieerhaltung ist ein wesentliches Anliegen des modernen Europas. Diese gemeinsame Verkehrspolitik zielt auf Senkung der Risiken dieser Transport von waren so gut, wie das neue System wird davon ausgegangen, daß es keinen Engpass in einem neu strukturierten Schema. Nach den ungefähren Zahlen mit dem Einsatz der neuen Politik Transport von Eisenbahn und Binnengewässer Wege um 15 % wachsen wird, und der Druck auf den Straßen verringert sich um 12 %, die eine besser koordinierte Arbeit ohne Staus und Lagerung von waren tagelang ohne bewegliche führen würde. Alle der genannten Abschluss oben, Europa hat einen Weg gefunden, ihre Transportprobleme zu lösen, obwohl es noch eine Menge Arbeit braucht es auf jeden Fall zahlt zurück bald mit einem Wirtschaftswachstum und glücklicher Bürger.

was Amerika jetzt Gesichter ist eine echte Transport-Krise. Es ist eine Frage der Fluggast sowie Güterverkehr. Obwohl die Statistiken zeigen, dass internationale Handel in den Vereinigten Staaten stetig zugenommen hat, gibt es Probleme, die nicht vernachlässigt werden können. Das UE-Beispiel zeigt, dass eine entscheidende Rolle für multinationaler Bemühungen ist die Förderung offenen Wettbewerbs und offene Grenzen (zum Beispiel zwischen Kanada und den USA oder Japan und USA). Freier Zugang ermöglicht den Markt der Produktivität Volkswirtschaften und Ergebnisse in Markt-reflektierende Entscheidungen nutzen die amerikanischen und anderen Ländern Volkswirtschaften und führen allgemeine Verbesserung zu erhöhen. Die europäische Erfahrung legt nahe, dass es möglicherweise anderen Marktanreize und Regeln für verschiedene Segmente des Verkehrssystems werden (z. B. inter modal Klemmen, nationale Schiene, Binnengewässer, etc..). Die USA haben eine Menge Land ungenutzt im Gegensatz zu Europa oder Japan, hat das beste was hat somit entwickelnden Eisenbahn-Infrastruktur und Binnengewässer Wege, durch Flüsse und Kanäle machen. Zuviel Gewicht wurde auf den Straßen in den USA gelegt, die in diesen Tagen und sie durch Lkw schleppen Töne und Töne waren jeden Tag schwer beschädigt wurden. Dieses Gewicht wurde auf die Transportwege gleichmäßiger verteilt werden.

ein weiteres wichtiges Thema in der amerikanischen Transport System s Mangel an ausgebildetem Personal. Im Falle von Europa hat es der Personalentwicklung und Weiterbildung als ein wichtiger Bestandteil des öffentlichen und privaten Initiativen zur Verbesserung der Frachtbewegungen aufgenommen. Diese Ausbildung erfolgte in erster Linie um die Verbesserung der Lebensqualität der Gemeinden zu erhöhen, die durch Fracht Einrichtungen und Betriebe betroffen sind. Daher ist in dieser Branche arbeiten Menschen ein besseres Leben haben, wird dadurch eine bessere Leistung.

insgesamt Untersuchung der amerikanischen und europäischen (internationalen) Transportation Systems ergab, dass sie gründliche Verbesserungen benötigen. Zuerst müssen einige allgemeine Strategie identifiziert werden, und dann sollte es in Bezug auf die nationale Wirtschaft/Infrastruktur Faktoren und internationale Trends umgesetzt werden.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Jeff Stats