Chinesischer Erwerb der US-Militärhubschraubertechnologie – das ist nichts Neues


Vor einigen Jahren hatten wir eine kanadische Tochtergesellschaft eines US-amerikanischen Helikopter-Herstellers, der unabsichtlich Militärtechnologie an die chinesische Regierung verkaufte. Die Chinesen hatten ihnen gesagt, dass sie eine staatliche Firma betreiben würden, die kommerzielle Helikopter bauen würde, um Menschen zu transportieren. Sicher, das machte damals Sinn, aber die Chinesen wollten nur die Jet-Turbine-Technologie für militärische Helikopter verwenden, und die kanadische Firma sagte, sie seien irregeführt worden. Waren sie?

Nun, das bleibt eine Szene, und das Unternehmen leugnet absichtlich, modernste Jet-Engine-Technologien für militärische Zwecke auf die Chinesen zu übertragen. Nun, ohne bei diesen Ermittlungen Partei zu ergreifen oder später Strafverfolgung und Strafverfolgung – ich möchte darauf hinweisen, dass die Chinesen verschiedene Methoden nutzen, um Informationen zu erhalten;

1. Unternehmensspionage
2. Computer Hacking Strategien
3. Arbeitsbeziehungen mit Unternehmen
4. Internationale Handelsabkommen mit anderen Regierungen

Es gab einen interessanten Artikel Ich bin neulich aus meinen Akten ausgestiegen, man könnte sagen, ich habe hier eine kleine Forschungsbibliothek, in der ich über viele Themen schreibe. Der Artikel erschien im Air Combat Magazine in der Mai / Juni Ausgabe von 1989; "Chinesische Chinooks – Die chinesische Befreiungsarmee befiehlt sechs internationale Chinooks", und es gab ein Bild, das zeigte, wie eine Boeing CH-47D von einer C-5-Galaxie entladen wurde. Boeing blieb sogar bei der Ausbildung der PLA-Piloten.

Diese Hubschrauber hatten Nachtsicht-Pilottechnologien, modulare Hydraulik, neu konstruierte glasfaserverstärkte Rotorblätter und ein maximales Gesamtgewicht von 54.000 Pfund. Diese Hubschrauber hatten zwei 4500 Turbo Textron Lycoming-Motoren, die bei Temperaturen von -65 bis 125 Grad arbeiten konnten. Grundsätzlich in der Lage, nach Tibet und zurück zu kommen oder bei Bedarf über die Berge nach Indien, Pakistan oder Afghanistan zu fliegen. Wenn das 1989 für die Chinesen keine unglaubliche Technologie ist, weiß ich nicht, was es sein würde.

Was ich sagen will, ist, dass China diese Technologie sowieso bekommen hätte, und dass es nicht in Ordnung ist, dass sie lange gebraucht haben, oder dass sie eine Firma gefunden haben, die bereit ist wegzuschauen Auch inakzeptables Verhalten, aber was es zeigt, ist, dass die Chinesen das Beste von allem in jeder Industrie haben, einschließlich aller Technologien, die die USA in unserem industriellen Militärkomplex herstellen können. Wenn sie es nicht schon haben, werden sie es tun. Und das ist die Realität, etwas, von dem ich hoffe, dass du es dir überlegen und darüber nachdenken wirst. Niemand ist unschuldig, wenn es um illegale militärische Technologietransfers geht.

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg


Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Lance Winslow