Abstrich-DNA-Test – genau wie Blut

Kostenlose Immobilienbewertung

Wenn es an der Zeit ist, einen DNA-Test zu machen, kümmern sich die meisten Menschen um Genauigkeit bei der Auswahl eines DNA-Labors. Es gibt ein Missverständnis unter den meisten, dass die einzige Möglichkeit, ein DNA-Profil zu sammeln, eine Blutprobe ist. Das ist einfach nicht wahr. Tuben-DNA-Tests sind eine relativ neue Technologie, mit der Labore DNA aus Hautzellen extrahieren können, die aus einem Tupfer gewonnen wurden. Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum ein Tupfer-DNA-Test einem Blut-DNA-Test vorgezogen wird.

Erstens ist die DNA-Sammlung aus einem Wangenabstrich völlig schmerzfrei. Der Kollektor schabt einfach das Innere der Wange des Teilnehmers in und auf und ab und rotiert mit etwas, das wie eine lange Q-Spitze aussieht. Epithelzellen werden auf dem Tupfer gesammelt. Diese Zellen enthalten die gleiche DNA, die im Vollblut gefunden wird. Im Gegensatz zum Wangenabstrich kann die Blutentnahme schmerzhaft sein und erfordert die Verwendung einer Nadel. Die meisten Menschen mögen keine Nadeln und freuen sich, dass die DNA-Sammlung mit einem Wangenabstrich durchgeführt werden kann.

Nadeln sind invasiv, Tupfer hingegen nicht. Typischerweise muss der Sammler für die Blutentnahme ein zertifizierter Phlebotomist sein. Die Kosten für die Einstellung eines Phlebotomist sind viel größer als die Ausbildung eines Sammlers, um DNA mit einem Wangenabstrich zu sammeln. Diese Kosten werden auf den Kunden übertragen. Jedes Verfahren, bei dem die Haut punktiert wird, birgt ein höheres Risiko als ein nicht invasives Verfahren. Tupfer sind keine Hautverletzungen, und die DNA eines Tupfers ist genauso wie die DNA aus dem Blut.

Der dritte Grund, sich beim Einsammeln einer DNA-Probe einen Abstrich über Blut zu nehmen, ist, dass Tupfer einfacher zu transportieren sind. Die DNA-Probe muss zum Testen aus der Sammelstelle zum DNA-Labor transportiert werden. Reedereien wie FedEx und UPS haben strenge Vorschriften für den Transport von Blut. Tupfer auf der anderen Seite werden leicht in Umschlägen transportiert. Sie brauchen sie nicht auf einer bestimmten Temperatur zu halten oder sich darüber Sorgen zu machen, dass sie beim Transport aufgehalten werden.

Dennoch ist es oft schwierig, Skeptiker davon zu überzeugen, dass Tupfer DNA so genau ist wie Blut-DNA. Ich kann Ihnen versichern, dass Epithelzellen, wenn sie richtig gesammelt werden, genauso genau sind wie Blut. Bitte beachten Sie, dass ich richtig gesammelt sagte. Stellen Sie sicher, dass, wenn Sie sich für ein DNA-Labor entscheiden, dass die Person, die die Abstrichsammlung durchführt, ordnungsgemäß geschult wurde, DNA-Proben zu sammeln. Wenn Sie sich entscheiden, ein Heimkit zu verwenden, befolgen Sie die Anweisungen des DNA-Labors.

Hier ein paar Regeln zur Sammlung von DNA-Proben:

  1. Immer Handschuhe tragen
  2. Wechselhandschuhe zwischen jeder Probensammlung
  3. Die Tupfer in einem Papierumschlag aufbewahren
  4. Tupferproben nie in Plastik aufbewahren

Was ist meine Immobilie wert

Immobilienmakler Heidelberg

Makler Heidelberg

Immobilienmakler Heidelberg
Der Immoblienmakler für Heidelberg Mannheim und Karlsruhe
Wir verkaufen für Verkäufer zu 100% kostenfrei
Schnell, zuverlässig und zum Höchstpreis


Source by Ryan Quintal